Jens Braak

Jens Braak

Physiker und Chaosforscher

Unsere Welt ist vom Machbarkeitswahn bestimmt. Strategische Zielsetzung und konsequentes Handeln gelten als sichere Garanten für Erfolg. Untersucht man jedoch Erfolge von Menschen und Unternehmen, zeigt sich eine Gemeinsamkeit: Die Erfolgreichen sind in der Lage, auf Zufälle zu reagieren und diese effektiv für sich zu nutzen. 

Manchmal muss man Dinge einfach ausprobieren, findet der promovierte Physiker, Chaosforscher und Unternehmensberater Dr. Jens Braak. Worauf es aus seiner Sicht ankommt: das Unvorhergesehene als Chance zu begreifen und es für sich zu nutzen.

Die Rolle des Zufalls wird oft unterschätzt, wenn man die Zukunft planen möchte. Schaut man jedoch auf die Vergangenheit, springt sie einem sofort ins Gesicht. Der Zufall spielte eine Rolle beim Kennenlernen des Partners ebenso wie bei beruflichen Karriereschritten und unternehmerischen Erfolgen. Eine gute Strategie ist hilfreich, wenn der Zufall immer mitgedacht wird. Daher lohnt es sich, dem Zufall eine Chance zu geben.

Für sein Buch hat Coach und Chaosforscher Jens Braak 50 Menschen aus Wirtschaft und Kultur interviewt und sich gemeinsam mit ihnen auf die Suche nach deren Erfolgs-methoden und individuellen Umgang mit Chancen gemacht. Er kommt dabei zu dem Schluss, dass erfolgreiche Menschen nicht alleiniger Schmied ihres Glückes sind, sondern einfach ihre Chancen richtig bewerten und diese effektiv für sich nutzen. Denn wer den Zufall bewusst in seine Lebensplanung einzubinden versteht und die eigenen Chancen erkennt und nutzt, hat im Leben die besseren Karten. 

In seinen Vorträgen möchte Jens Braak dazu anregen, sowohl gelassen als auch gekonnt mit der Zukunft umzugehen. Das kann besonders gut gelingen, wenn Sie dem Zufall - gekonnt - seine Chance geben und - gelassen - mit den entstehenden Möglichkeiten umgehen.

Ein neuer Ansatz für Beruf und Alltag – Ratschläge, die überraschende Wirkung zeigen. Für alle, die die Gelegenheiten beim Schopf packen möchten. 

Profil als PDF

Aktuelle Veröffentlichungen

Jens Braak: Zufallstreffer
198 Seiten
ISBN: 978-3-280-05405-5
Verlag Orell Füssli

» zurück zur Übersicht