Bernd Ditter

Bernd Ditter

Internist und Kommunikationsprofi

Wann immer sich Menschen begegnen, entwickelt sich ein kommunikativer Prozess. Sie werden Teil eines atmosphärischen Ganzen. Ob sie miteinander reden oder schweigen, ausnahmslos entfaltet sich ein komplexes System (non-)verbaler Botschaften. In seinen multimedialen Vorträgen führt der Internist und Dozent für kommunikative Prozesse Dr. Bernd Ditter durch die Wirren der Kommunikation – ihr Facettenreichtum, ihre Macht bis hin zur geschickten Manipulation.

Dr. Bernd Ditter gelingt es in seinen Vorträgen nicht nur die Mechanismen von Kommunikation, Rhetorik und Körpersprache wissenschaftlich darzulegen; in bewusster Anwendung erfolgreicher kommunikativer Strategien informiert er sein Publikum auf höchstem Niveau und lässt es teilhaben an einem Prozess, der per se intelligente Unterhaltung verspricht.  Wer sich auf die Leichtigkeit seines leidenschaftlichen Vortragsstils einlässt, wird den kurzweiligen Ausflügen in die Feinheiten des Miteinanders unwillkürlich folgen. 

Anhand verblüffender Beispiele und scheinbar simpler Experimente demonstriert der Referent teils in Selbstversuchen, teils in pointierten Video- oder Audiosequenzen, wie persönliches Auftreten und die Wahrnehmung des Gegenübers funktionieren. Ditters interaktive Vorträge bestechen durch ihre Lebendigkeit und seine Fähigkeit Listen und Tücken im täglichen Miteinander zu analysieren und gemeinsam mit seinem Publikum erlebbar zu machen. 

Der praktizierende Internist schöpft aus seinen Begegnungen mit den Patienten und den Studenten zahlreicher Lehrveranstaltungen und konfrontiert sie mit einschlägigen Kommunikationsmodellen. Vor den Augen und Ohren seiner Zuhörer entfaltet er eine dem Bewusstsein weitgehend verborgene Welt der Täuschungen, Lügen und Tricks geschickter Manipulation. Wer sie betritt, begegnet überraschenden Einsichten über Schein und Wirklichkeit, Wahrheit und die Macht der Kommunikation. 

Ditters Vorträge erhellen nicht nur die Kommunikation mit Kunden oder Kollegen, sondern werfen zusätzlich ein Licht auf die Bewältigung wirtschaftlicher Themen. Gerade in Zeiten schwieriger und drängender Herausforderungen kommt der intelligenten Form der Kommunikation eine übergeordnete Rolle zu. Entscheidungen, wie sie beispielsweise an den Börsen getroffen werden, sind von irrationalen Gefühlen beeinflusst. Wer ohne zu überlegen und in abgegriffenen Floskeln über psychisch belastende Probleme spricht, läuft Gefahr, Ängste zu schüren, anstatt sie abzubauen oder zu vermeiden. Ditters Vorträge sensibilisieren für solche Kommunikationsfallen und informieren über Rhetorik und Körpersprache als wesentliche Kommunikationsinstrumente. Sie geben Einblicke in die geheimnisvolle Welt der Kommunikation, wo das Klangbild aus dem Reich der Zwischentöne kommt, die über Erfolg oder Misserfolg im menschlichen Miteinander entscheiden. 


Zur Person

Nach dem Studium der Humanmedizin in Freiburg entschied sich Dr. Bernd Ditter für die fachliche Spezialisierung auf Innere Medizin am Universitätsklinikum Mainz. Seit 1984 praktiziert er als Internist in Wiesbaden. Seine Tätigkeiten als Dozent für Kommunikation, Rhetorik und Körpersprache umfassen in den vergangenen 15 Jahren u. a. Lehraufträge an der Hochschule RheinMain, der Hochschule Darmstadt und der Medizinischen Fakultät der Universität Mainz.

Profil als PDF

Vortragsthemen

1
Die Macht der Kommunikation:
Eine Einführung in Sprache, Körpersprache und Rhetorik.
2
Kommunikationskompetenz als wirtschaftlicher Erfolgsfaktor
3
Körpersprache: 
Begriffsfindung, Erkennen und Deuten von Körpersprache, Manipulation und Körpersprache

» zurück zur Übersicht